Sonntag, 29. November 2020

Rückblick 2020
Auf Grund der aktuellen COVID-19 Pandemie konnten wir dieses Jahr unser Matterhorn Children Center, in Mombasa/Kenia, leider nicht besuchen. Das heisst aber nicht, dass wir untätig waren. Die Situation ist unumstritten prekär. Durch den landesweiten Look down verloren die meisten Leute in den Armenvierteln ihren Job. Staatliche Hilfe gibt es nicht. Wir haben rasch reagiert und unseren Schulleiter, Herr David Omollo, gebeten, die wichtigsten Grundnahrungsmittel bereit zu stellen. Als erstes konnten die Familien der Patenkinder mit den wichtigsten Lebensmitteln versorgt werden, da die Kinder im Moment ihr Schulgeld nicht benötigen. In einem zweiten Schritt wurde sichergestellt, dass sämtliche Familien unserer Kinder Nahrungsmittel für den täglichen Bedarf erhalten. In speziellen Härtefällen konnten wir das nötige Geld für fällige Mieten zur Verfügung stellen.
Anfangs Oktober konnten die 4. + 8. Klasse wieder den Schulunterricht aufnehmen. Auf Grund des Sicherheitsabstandes wurden die Schüler auf sämtliche Schulzimmer aufgeteilt. Die Auflagen vom Gesundheitsministerium mussten erfüllt werden, das heisst: bereitstellen von genügend Wasser, Steife, Desinfektionsmittel und dreimal tägliches Fiebermessen. Die Regierung hat eine komplette Schulöffnung auf den 4.01.2021 angekündigt. Da ein Schulbetrieb in gemieteten Liegenschaften nicht mehr erlaubt ist, mussten zahlreiche Schulen geschossen werden. Auch unsere Schule stand kurz vor dem Aus. Dank der Unterstützung, die wir all die Jahre erfahren durften, waren wir aber in der Lage, im Oktober dieses Jahres, ein geeignetes Grundstück zu erwerben.
Vielen herzlichen Dank! Unsere Schule wird weiter bestehen! Im Moment befinden wir uns in der Planungsphase für ein neues Schulgebäude. Wir sind darauf angewiesen, dass wir weiterhin auf Eure grosszügige Unterstützung zählen können um unser Projekt zu realisieren, damit wir den Kindern einen guten Start ins Leben ermöglichen können. Den diesjährigen Weihnachtsmarkt haben wir auf Grund der COVID-19 Pandemie absagen müssen. Wir freuen uns, wenn wir Euch hoffentlich nächstes Jahr wieder an unserem Weihnachtsstand begrüssen können. Bleibt alle gesund! Im Namen aller Schulkinder, Lehrer und Eltern des Matterhorn Children Centers bedanken wir uns von Herzen für das Engagement!

Samstag, 18. April 2020

CORVID-19


COVID-19 breitet sich auch in
Kenya aus! Nach dem Lockdown,
Ausgangssperre und Arbeitslosigkeit kommt nun der
Hunger hinzu. Die Preise für die Nahrungsmittel steigen stetig.
Wir haben unseren Schulleiter, Herr Omollo, gebeten, die Familien unserer Schulkinder mit den wichtigsten Grundnahrungsmittel zu versorgen. Danke an die Familie David Omollo, Cousin Victor und an alle die uns immer unterstützen.



  ASANTE SANA



Donnerstag, 19. Dezember 2019

Schulabschluss Grade 8

News vom Matterhorn Children Center 

Gratulation zum erfolgreichen Abschluss des Grade 8 und viel Erfolg auf der Highschool! 






Informatik-Unterricht


Weihnachtsmarkt 2019

     Matterhorn Children Center (Kenya/Mombasa) 
     glückselig – hier: Zermatt Bahnhof.


  Danke vielmals allen Besuchern, Helfern und den 
  zahlreichen Sponsoren!


























Dienstag, 19. November 2019

Weihnachtsstand 2019

 
 
Weihnachtsstand 2019 
 
 
 




Besucht uns doch am 7.12.2019 ab 11.00 auf dem Bahnhofplatz. Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt wieder Fabian`s Glühwein, Ruth`s Butterzöpfe, feine Bratwürste, Kuchen, Kaffee Tee….. Falls ihr noch Geschenke braucht, findet Ihr an unserem Stand afrikanischen Schmuck und Handwerk oder selbstgestrickte Strümpfe und Mützen, Kochbuch unserer Schüler aus Kenya  usw. Selbstgebackene Kuchen werden gerne entgegen genommen.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Web:www.matterhorn-children-center.blogspot.ch

Facebook: Matterhorn-Children-Center

Flyer 2019


Donnerstag, 7. November 2019

Volontäre/Volontärinnen



Volontariate 2011/2016/2017/2019

Zu unserer grossen Freude sind immer wieder junge Leute bereit, ein Volontariat im Matterhorn Children Center zu absolvieren. Es ist für uns von grosser Bedeutung ihre Eindrücke, Vorschläge und Erfahrungen gemeinsam zu analysieren.
Herr David Omollo, unser Schulleiter und seine Lehrer und Lehrerinnen, freuen sich jedes Mal, die freiwilligen Helfer willkommen zu heissen. Nach einem ersten Kennenlernen und dem Vorstellen der Schüler , werden gemeinsam Schulstunden und Aktivitäten erarbeitet. Die Volontär/Innen können sich anschliessend voll und ganz in den Unterricht einbringen. Während des Aufenthalts werden die Freiwilligen in die Familie integriert und von Herrn Omollo betreut. Das afrikanische Familienleben ist  eine zusätzliche Bereicherung!

Unsere bisherigen Volontär/Innen:
   2011      Miriam Hornauer, Berlin


   2016      Elisabeth Borter, Turtmann
                André Zengaffinen, Zermatt

   2017      Manuela Milius, Baltschieder
                Jessica Pichler, Siders
                Samantha Zumofen, Sitten

  2019       Linda Brantschen, St. Niklaus
                Patrick Truffer, Zermatt

                 Familie Zenhäusern, Zeneggen



Falls sich jemand angesprochen fühlt und ebenfalls unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen sammeln möchte, zögert nicht und nehmt Kontakt mit uns auf! Karibu!











Herzlichen Dank Euch allen für den geleisteten Einsatz! Asante sana!


Falls sich jemand angesprochen fühlt und ebenfalls unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen sammeln möchte, zögert nicht und nehmt Kontakt mit uns auf! Karibu!

Dienstag, 20. November 2018


MATTERHORN CHILDREN CENTER 25.10.-17.11.2018

Wie die Zeit vergeht! Schon wieder war es soweit und wir besuchten  unser Matterhorn Children Center in Mombasa/Kenya. Zu unserer Freude begleitete uns dieses Jahr Ruth Imboden. Gleich zu Beginn fand das jährliche Schulfest statt. Ein spezieller Tag vor allem für die Kindergarten-Schüler, die im Januar die 1. Klasse besuchen werden.

Beeindruckt von den hervorragenden Leistungen unserer Lehrer und Schüler, durften wir persönlich Gratifikationen und zahlreiche Auszeichnungen überreichen. Ein Vater besuchte uns mit seiner Tochter, eine ehemalige Schülerin, um uns ihre Noten zu zeigen, 1. und 2. High-School-Jahr jeweils Platz 2 von insgesamt 443 Schülerinnen! Gratulation, solche Feedbacks machen Freude! Zum Ausklang unseres Besuches konnten wir das Fussballteam unserer Schule an einem Turnier kräftig unterstützen.

Der Matterhorn Children Center-Weihnachtsstand findet am 8.12.2018 auf dem Bahnhofplatz in Zermatt statt. Der Markt beginnt um 11.00 Uhr. Es hat tolle Weihnachtsgeschenke, afrikanischer Schmuck und Handwerk, handgestrickte Strümpfe und vieles mehr. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Es gibt feine Bratwürste, Kuchen, Ruth`s Butterzöpfe, Fabian`s Glühwein, Kaffee, Tee usw. Kuchen und andere Backwaren werden gerne entgegen genommen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung und das Interesse an unserem Matterhorn Children Center!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Dienstag, 28. November 2017

 

Besuch Matterhorn Children Center 27.10.2017-18.11.2017


 

Am 27.10.2017 war es wieder soweit. Nach einem Jahr waren wir wieder in Mombasa gelandet. Trotz der politisch instabilen Lage haben wir uns entschlossen, das Matterhorn Children Center zu besuchen. Die Feier des Graduation Ceremony Day, der Übertritt des Kindergarten 3 in die 1. Klasse, fand dieses Jahr leider ohne uns statt. Auf Grund der zu erwartenden Unruhen wurde die Schule dieses Jahr bereits am 25.11.2017 geschlossen. Viele Eltern gingen daher frühzeitig mit ihren Kindern ins Homeland.
 
Einzig die 8. Klasse war noch anwesend, da die Abschlussprüfungen auf den 28.10.2017 angesetzt worden waren. Im Anschluss an die Prüfungen konnten wir allen 9 Schülern die, zur Tradition gewordenen, Boxen und 2 Leintücher überreichen. Dies, als Starthilfe für einen neuen Lebensabschnitt an einer High-School.

 
 
     







Für Kenia wünschen wir uns, für die voraussichtlich stattfindenden 3. Präsidentschaftswahlen, einen friedlichen und fairen Ausgang!


 




Wir möchten uns bei allen Spendern für die Unterstützung während all der Jahre herzlich bedanken. Nur dank allen Gönnern können wir das Matterhorn Children Center erfolgreich weiterführen.

 

Am 9.12.2017 organisieren wir ab 11.00 Uhr einen Weihnachtsstand auf dem Bahnhofplatz in Zermatt. Schaut doch mal vorbei, es gibt viele tolle Geschenkideen, wie afrikanischer Schmuck, selbstgemachte Geschenke…

Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Es gibt feine Bratwürste, Kuchen, Glühwein, Kaffee, Tee….

Asante sana

Andreas und Beatrice

 

matterhorn-children-center.blogspot.com / Facebook Matterhorn-Children-Center

Dienstag, 20. Dezember 2016

WEIHNACHTSSTAND 10.12.2016

Weihnachtsstand 10.12.2016

 
Am 10.12.2016 organisierten wir wieder unseren traditionellen Weihnachtsstand zu Gunsten unseres Matterhorn Children Centers statt. Dieses Jahr konnten wir originellen afrikanischen Schmuck, Taschen, Tücher und Landschaftsbilder aus Kenya anbieten. Auch die selbstgestrickten Strümpfe, Bettsocken, Stirnbänder usw. waren wieder sehr gefragt. Unsere fleissige "Bäckerin" Ruth Imboden verwöhnte uns mit feinen Zöpfen und Nicole mit eigenem Glühweinsirup. Auch fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es gab feine Bratwürste mit Brötchen, selbstgemachte Kuchen und nicht zu vergessen den besten Glühwein von Fabian!

 
 
Wir möchten uns herzlich bedanken für die zahlreichen Besuche und die interessanten Gespräche, all unseren Sponsoren wie z.B. der Gemeinde Zermatt fürs Zelt, Thermobecher, MGB, Zermatt Tourismus und vielen mehr! Ohne Euch wäre ein 10-Jahre-Jubiläum nicht möglich. Wir bedanken uns von Herzen und hoffen auf weitere erfolgreiche Jahre des Matterhorn Children Centers in Mombasa/Kenya.

   

    


                                          Asante sana!